Imker Schulungen in Köln

Das Interesse der Kölner an der Bienenhaltung hat in den letzten Jahren stark zugenommen. Damit ist die Nachfrage nach Lehrgängen rund um die Bienenhaltung ebenfalls stark gestiegen. Da ich inzwischen seit 10 Jahren Bienen halte und eine Bioland zertifizierte Imkerei betreibe, habe ich so viele Erfahrungen gesammelt, dass ich mich entschlossen habe, ab Januar 2017 Imkerkurse anzubieten. Die speziellen Anforderungen der innerstädtischen Bienenhaltung sollen dabei besondere Berücksichtigung finden.

Kurz zu meiner Person:
1962 gebohren, lebe ich seit über 20 Jahren in Köln. Bis vor 4 Jahren habe ich als Ingenieur in Vertrieb und Projektmanagement bei unterschiedlichen Firmen gearbeitet und die Imkerei mit 9 Völkern als reines Hobby betrieben. Seit 4 Jahren bin ich dabei, die Imkerei nebenerwerblich zu betreiben. Der erste Schritt war die Zertifizierung als Bio- Imkerei bei Bioland. Danach wurden die Völkerzahlen jedes Jahr schrittweise erhöht. Für Bioland arbeite ich als Imker im Bundesfachausschuss für Biodiversität. Darüber hinaus habe ich eine Ausbildung zum Bestäubungsimker und zum Bienensachverständigen absolviert. Als Bienensachverständiger bin ich für das Veterinäramt in Köln tätig.

 

Diese Imkerkurse biete ich an:

Zertifikat

Wer die 3 Theoriekurse besucht hat, bekommt ein Zertifikat weiches bestätigt, dass die theoretischen Grundlagen zur Haltung von Bienenvölkern vermittelt wurden. Diese Bescheinigung ist neben einer Haftpflichtversicherung für Bienenvölker, oft Voraussetzung zur Haltung von Bienen in Kleingärten oder auf öffentlichem Gelände.

 

Diese Praxis Seminare biete ich an:

Druckversion Druckversion | Sitemap
Domimkerei, Ralf Heipmann